Der OV-Vorstand Praunheim/Westhausen

Ortsvereinsvorsitzende (auch Vertreterin ASF); Vorsitzende der SPD-Fraktion im Römer

Ursula Busch

Hans-Jürgen Sasse
stellv. Ortsvereinsvorsitzender (auch Pressereferent) und Fraktionsvorsitzender im OBR 7

Hans-Jürgen Sasse

Diplom-Geograph mit Schwerpunkt Tourismusmarketing.
Derzeit beschäftigt bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Hessen.
Vorsitzender des Betriebsrats.
Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender.

Mitgliedschaften:
Sozialdemokratische Partei Deutschland
Naturfreunde Deutschland
Arbeiterwohlfahrt
Eintracht Frankfurt
Bürgerverein Praunheim
Deutscher Verband für angewandte Geographie

Politische Schwerpunkte:
Stadtentwicklung - Sprecher des Arbeitskreises der Frankfurter SPD
Regionalpolitik
Wirtschaftsförderung

Beisitzer und Kandidat für den OBR 7

Karl Heinz Schadewald

Mitgliedschaft

Sozialdemokratische Partei Deuschlands

Naturfreunde Frankfurt

Kandidat für die OBR7-Wahl

Tätigkeiten

Rentner

Freiberuflicher Bildhauer und Maler

stellv. Vorsitzende (auch Vertreterin ASF und Kulturkreis Westhausen)

Elke Sautner

Geboren: 1956 In Frankfurt am Main Praunheim

Beruf: Abitur, Studium, Assistenz bei einer Behinderten

Ehrenamtliches Mitglied des Magistrates der Stadt Frankfurt am Main

Mitgliedschaften:

AWO Praunheim

Bürgerverein Praunheim

Ernst May Gesellschaft

Bildungsstätte Anne Frank

Förderverein für die Errichtung einer Gedenk- und Bildungsstätte KZ- Katzbach

Hobbys:

Lesen, Gartenarbeit und Freunde treffen

Politisches Statement:

„Ich setze mich für eine liebenswerte Stadt und ihre Menschen ein,

damit die unterschiedlichsten Menschen respektvoll und friedlich miteinander leben können.“

stellv. Kassierer (auch Vertreter Kulturkreis Westhausen)

Roland Sautner

Geboren: 1955 Frankfurt am Main Hausen

Beruf: Sozialarbeiter (ab 01.01.2021 Rentner)

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Stadtbezirksvorsteher in Praunheim/ Westhausen

Mitgliedschaften:

AWO Praunheim Westhausen

Bürgerverein Praunheim

Freiwillige Feuerwehr Hausen

Hobbys:

Kochen, politische und kulturelle Bildungsangebote



Politisches Statement:

„ Die Ungleichheit in unserer Gesellschaft führt zu ihrer Spaltung

und bietet den Nährboden für den wideraufkeimenden Rechtsradikalismus.

Wir müssen alles dafür tun, das wir erkennen: Vielfalt in unserer Demokratie ist eine Bereicherung.

Es darf niemand in unserem Land wegen seines Geschlechtes, seiner Herkunft, seinem Glauben

oder seiner sexuellen Orientierung benachteiligt werden.

Die Schere zwischen arm und reich darf nicht weiter auseinandergehen!“

Beisitzerin; Fraktionsmitglied im OBR 7

Astrid Papp

Beisitzer (auch Seniorenbeauftragter)

Willi Menzer